Portrait

Portrait

 

DSCN2671-3AKomplexe Probleme lassen sich selten mit Standardlösungen bewältigen. Es macht mir Freude, mit den Betroffenen auf die Suche nach neuen, innovativen Lösungswegen zu gehen, mit offenem Blick, Freude an den Menschen und auch der nötigen Prise Humor.

Ich verbinde jahrelange Erfahrung im Bildungssektor, im Umweltbereich und bei Nonprofit-Organisationen mit einer breiten Ausbildung in Naturwissenschaft, Ethik und Nachhaltigkeit. Meine Stärken liegen in der Projekt- und Strategieentwicklung sowie im Wissens­transfer zwischen verschiedenen Fachbereichen, Berufsfeldern und Anspruchsgruppen.

Hansjürg Büchi

 

CV Hansjürg Büchi

Berufliche Praxis

2016 – heute     Senior Scientist, Critical Thinking Initiative, ETH/Uni Zürich
2016 – heute     Inhaber/Geschäftsleiter, Huch GmbH, Zürich
2014 – 2015      Projektleiter, Collegium Helveticum, ETH/Uni Zürich
2013                  Departementskoordinator Biologie, D-BIOL, ETH Zürich
2008 – 2013     Departementsleiter Tourismus, Bau und Regionalentwicklung/Stab Rektorat, Fachhochschule HTW-FHO, Chur
2007                  wissenschaftlicher Mitarbeiter, CIPRA Schweiz, Zürich
2000 – 2006     Stellvertretender Geschäftsleiter, Schweizerische Studienstiftung, Zürich
1996 – 1999     Dissertation ETH Zürich
1992 – 1995     Wissenschaftlicher Mitarbeiter, ev.-ref. Landeskirche des Kantons Zürich
1988 – 1992     Baugeologe, Geotechnikbüro Gysi & Leoni, Zürich (heute GLM AG)

Ausbildung Hochschule

1995 – 1999     Doktorat am Departement Umweltnaturwissenschaften, ETH Zürich
1992 – 1994     Berufsbegleitende Weiterbildung in Theologie/Ethik, Universität Zürich
1982 – 1987     Geologiestudium, Universität Zürich

Weiterbildungen

2010                  Higher Educational Management; „Leiten in Fachhochschulen“
2007                  Erwachsenenbildner SVEB I
2006 – 2007     CAS Erlebnismanager Natur; „nachhaltige touristische Nutzung natürlicher Ressourcen“

Weitere Praxiserfahrung/Ehrenamtliche Tätigkeiten

2014 – heute    Mitglied Kirchenpflege Zürich Wollishofen (ev.-ref. Landeskirche Zürich)
2006 – heute    Assessor und Assessmentleiter der Schweizerischen Studienstiftung
2003 – heute    Stiftungsrat der Stiftung zum Glockenhaus, Zürich
2003 – heute    Renovation einer alten Mühle in Salouf (Oberhalbstein GR)
2003 – 2007      Initiant, Gründungsmitglied und Präsident des Neuen Zürcher Kammerchores
1998 – 2007      Vorstandspräsident der Pfadfinder Glockenhof Zürich

Kommentare sind geschlossen.